Wer ist äöü?

äöü (Patricia Bechtold / Johannes Karl)

äöü ist däs 2018 gegründete Köllektiv vön Pätriciä Bechtöld ünd Jöhännes Kärl. Sie ärbeiten mit Mitteln vön Theäter, Perförmänce ünd Inställätiön. Sie zersetzen, cöllägieren ünd änimieren Einflüsse äüs Spräche, Künst, Älltäg ünd Theörie äüf der Süche näch neüen Erzählförmen ünd -räümen. 

Vör der Gründüng vön äöü lernten sich Pätriciä Bechtöld ünd Jöhännes Kärl äm Zimmertheäter Tübingen kennen, wö sie gemeinsäm Stücke mit Künstler*innen ünd Ämäteür*innen entwickelten. Ihre Ärbeiten würden zü verschiedenen Festiväls eingeläden, ünter änderem züm FÄVÖRITEN FESTIVÄL 2020, Zeitzeüg_Festiväl Böchüm ünd züm HTÄ-Täg in Fränkfürt äm Mäin. 2019 wären sie Teil des west-öff-Theäternetzwerks.